Kassenpatienten

Aesthetic-clinic-centrum-duesseldorf-brustvergrößerung-düsseldorf-fettabsaugung-düsseldorf-liposuktion-düsseldorf

Behandlung von Kassenpatienten bei Erkrankungen im Sinne des Sozialgestzbuches

Für die stationäre Behandlung von Kassenpatienten liegen Kooperationen mit namhaften Kliniken vor.
Voraussetzung für eine Behandlung ist die schriftliche Kostenübernahmeerklärung der Krankenkasse für die Operation in einem Vertragskrankenhaus.
Dies gilt typischerweise für folgende Eingriffe:

  1. Bauchdeckenstraffungen bei stark Übergewichtigen Patienten
  2. Brustverkleinerungen bei Frauen mit extremer krankhafter Vergrößerung der Brust
  3. Brustkorrekturen bei angeborenen Fehlbildungen
  4. Krankhaftes Brustdrüsenwachstum (Gynäkomastie) oder Brusttumoren beim Mann
  5. Ohranlegeplastiken bei Kindern im Kindergarten und Vorschulalter
  6. Nasenkorrekturen bei kindlichen Fehlbildungen (z.B. Lippen- Kiefer- Gaumespalte) oder nach Verletzungen
  7. Größere Haut- und Weichteiltumoren
  8. Operationen bei Transsexualismus

Wichtig:

Wir können Sie behandeln, wenn die schriftliche Kostenübernahmeerklärung Ihrer Krankenkasse bereits vorliegt. Hierbei ist Ihnen ihr Hausarzt behilflich. Wenden Sie sich bitte auch an den zuständigen Sachbearbeiter /- in Ihrer Krankenkasse.

2010 © Medical-World GmbH | Impressum